Hier geht´s zur neuen Edition von „Ich Brauche Eine Genie, Vol 14“:

Here it is – viel Spaß mit unserer Advents-Edition Achtung: dieses Video contains explizit joy, d.h. es enthält Leute, die  herzlich sind; die fröhlich sind; deren Augen strahlen; es ist also nicht geeignet für Leute, die sich, warum auch immer,  nicht mit anderen freuen können.  Es ist außerdem unter den Bedingungen einer Pandemie entstanden. Es […]

Weiterlesen »

Genie #14 am 17.12.: z.B. mit einem farbenleuchtenden Kurzfilm + Lesung von Mira Mann/Jovana Reisinger

Am 17.12. gibt es die letzte Genie-Edition this year! Und zwar hier auf diesem Blog wird es einen kostenlosen Link zum Video geben! Sie wird ganz besonders schön. Die tollsten Avantgarde-Künstlerinnen (Sa Fi und NATASCHA P.) haben Kurzfilme und auch visuell außergewöhnliche Superpower-Sets (mit Gästen) für uns gedreht! Zum Beispiel hat die Regisseurin JOVANA REISINGER […]

Weiterlesen »

Manic Mittwoch, Pt 11: Schließt endlich die Schulen – am besten für immer!

von Kersty Über das Recht auf Bildung in der Corona-Krise, und darüber hinaus.  WIR MÜSSEN NICHT WOLLEN    „Nie mehr Schule, keine Schule mehr, denn der Umstand ist bekannt, zu viel Schule macht uns krank, jaja“ (Falco, vom Album „Einzelhaft“) Ist es nicht der Wahnsinn, wie totalitär in diesem Monat die Schulpflicht durchgezogen worden ist, […]

Weiterlesen »

„I love you“ – Yoko Onos Gedenkvideo, zum Todestag von John Lennon

von Sandra Das Gedenkvideo, das Yoko Ono bereits 1981 zusammenstellte, wirkt so wie – gerade eben –  zum  heutigen 40. Todestag editiert. Der Songtext von John Lennon könnte auch den aktuellen Stand der Diskussionen, über einen selbst-reflektierenden Umgang mit toxischen Männlichkeitsanteilen, widerspiegeln. Durch das Abbilden der Lyrics wirkt das Lied jetzt so, als würde Yoko […]

Weiterlesen »