“How does it feel?” Heute @WDR3: wir sind in einem Feature zum 80. Birthday von Bob Dylan zu hören:

Zur Feier des 80. Geburtstag von Bob Dylan heute, habe ich meine neue metallic-grüne Gitarre ausgepackt. Heute ist mein erstes Mal als Dylanologin, denn ich ( & Kersty) sind u.v.a. großartigen Expert*innen und Musiker*innen, in dem traumhaft pop-feministischen Feature von Diviam Hoffman und Klaus Walter zu hören: https://www1.wdr.de/radio/wdr3/programm/sendungen/wdr3-open-sounds/open-sounds-214.html Ich bin zwar total Dylan-Fan, und könnte […]

Weiterlesen »

Måneskin gewinnen beim ESC 2021 durch Publikumsvoting. Wenn die Wirklichkeit die Wirklichkeit überholt.

Oder: wie gute Musik und gute Identitätspolitik einmal den ESC rettete von Kersty und Sandra Victoria de Angelis, die Frau hier mit dem grünen Bass, hat gestern, gemeinsam mit der Band Måneskin (um Sänger Daviano David ) den Eurovision Songcontest 2021 gewonnen. Noch kurz vor ihrem Auftritt sagte Sandra, “Herrgottzack, ich würde sooo gerne mal EINE […]

Weiterlesen »

Manic Mittwoch, pt.18 – Durch den Monsun, asozial 1+2

von Kersty  HINTER DIE WELT  Asozial 1 “No Tears for the creatures of the night” An dieser Stelle erstmal eine Riesenempfehlung für die tolle, radikal-ehrliche, emotional aufwühlende Biographie  von Bill Kaulitz, für alle, die schon immer alles ganz genau wissen wollten. Anstelle einer Rezension bin ich jetzt aber in meine eigene Dorfkindheitsabbruchhaushöllenjugend gestolpert. Frühreif und […]

Weiterlesen »

Mehr ist Mehr! Jetzt vorbestellen! Unser Genie-Songbook! VÖ: Ende August 2021

Ihr habt uns letztes Jahr so toll beim Crowdfunding unterstützt. Ende August erscheint endlich unser Songbook mit 70 female* Artists/Acts, beim mikrotext-Verlag! Mit neuem Cover! Und es ist immer noch dicker und größer und besonderer geworden. Bei vier Seiten pro Band, hat es jetzt mehr als 300 Seiten! Eine Wundertüte einer bisher ungeschriebenen Pop-Musikgeschichte! Ein […]

Weiterlesen »

Liebe im Zeitalter von Tinder. Neues Video von Die Supererbin – “Swipe Me Away”

  “Swipe My Heartache Away!” Die Supererbin macht ihre Refrains wieder auf Englisch. Und bleibt dabei ihrem Thema treu: Liebe im Zeitalter von Tinder. Auch wenn das zwangsläufig Untreue mit einschließt. Und da kann man verstehen, dass “Swipe my heartache away” eigentlich die modernste Science-Fiction-gegenwärtigste Pop-Aussage zum Thema “Liebe” ist, die man sich vorstellen kann. Versuch`s […]

Weiterlesen »