Neulich auf RadioEins: unser Beitrag zum Hole Song “Violet”

Hallo, hier sind Kerstin und Sandra Grether von der Band Doctorella, wir sind außerdem Autorinnen, aber eigentlich sind wir von Beruf Riot Girls. Und dazu passt unsere persönliche Nr 1, komponiert  von unserer Ausbilderin Courtney Love, die wir ganz genau studiert haben: Der Mädchenhimmel leuchtete ein letztes Mal alt-feministisch-violett, in „Violet“ dem Opener-Track des zweiten […]

Weiterlesen »

Eine Streitschrift: Musikerinnen* in Deutschland, immer noch im Zuschreibungskorsett von Kinder und Küche …

Quarantäne-Lektüre!  (Der folgende Essay  ist eine komplett überarbeitete und ergänzte Fassung eines Textes, der zuerst unter der Überschrift „Der Stöhrfaktor“ in der letzten Printausgabe der Zeitschrift SPEX erschien. In der Fassung hier erschien er als  “Outro” im Buch  „These Girls“ (Hrsg. Juliane Streich), Ventil-Verlag, 2019.  Mit freundlicher Genehmigung des Ventil-Verlags veröffentlichen wir den Artikel hier […]

Weiterlesen »

Doctorella in der Anthologie “These Girls” (Ein Streifzug durch die feministische Musikgeschichte) + Krawalle & Liebe am 6.2.!

“Vermutlich sind KERSTIN und SANDRA GRETHER noch nicht am Ende ihres feministischen Wegs angekommen. Aber mit Doctorella haben sie ein wunderbares Boot gezimmert, mit dem sie am Ende mal in den Hafen einfahren können. Mit FLAVIO und FABRIZIO und SASCHA haben sie musikalisch und menschlich auch die richtige Crew angeheuert. Und wahrscheinlich sind sie Zwillinge geworden, weil […]

Weiterlesen »

Heute wäre Rio Reiser 70 Jahre alt geworden! Zu diesem Anlass veröffentlichen wir Sandras Spex-Album-Review zu Reisers “Blackbox”

von Sandra Grether // aus SPEX_Oktober 2016   Rio Reiser Blackbox (Rio Reiser Archiv)   In diesem Sommer las ich mit wachsender Verblüffung die Biographie „Halt dich an deiner Liebe fest“, die Rio Reisers Bruder Gert Möbius zum 20. Todestag von Rio verfasste. Das Buch ist ein Panorama deutscher Musik-und Politikgeschichte, gibt aber auch der ganz […]

Weiterlesen »

2020 Wir sind Gastverleger*innen beim mikrotext-Verlag!

Aus der Frühjahrsvorschau des  mikrotext-Verlag! In der Berliner Kantine am Berghain macht die Veranstaltungsreihe** „Ich brauche eine Genie“ der Riot-Girl-Ikonen Sandra und Kerstin Grether seit Frühling 2017 eine aufregende Szene poetischer Musikerinnen* aller Genres von Pop, Folk, Straßenrap, Trap, Indierock, Rock, Avantgarde, Punk, Noise bis Electro sichtbar.Songtexte von Acts wie Achan Malonda,  FaulenzA, Jacqueline Blouin, […]

Weiterlesen »