Jetzt! Krawalle und Liebe#11 – die Web-Edition, hier draufklicken, dann gehts los:

  Der Grether-Salon KRAWALLE UND LIEBE #11 – ONLINE!! Lesung, Pop, Theorie, Gespräch vom LfBrecht-Haus! (Berlin) Ein Film made by: MERCEDES REICHSTEIN Moderation, Konzept, und Theme Song: KERSTIN und SANDRA GRETHER / DOCTORELLA Kuration + Durchführung: DIE GRETHERINNEN mit “Literaturforum Brecht-Haus”-Team Danke! Der Grether-Salon findet seit September 2018 alle 2 Monate live im “Literaturforum im […]

Weiterlesen »

“Die Leute verstehen „Privileg“ immer als einen Vorwurf!” Katja Lucker und Achan Malonda im Gespräch

“Zwölf Männer und Katja Lucker” Wir freuen uns sehr über dieses Gespräch, das Achan Malonda uns für den Blog geschickt hat: Anlässlich eines Leitartikels in der “Musikwoche”, in dem Katja Lucker als „Quotenfrau“ unter zahlreichen einflussreichen Männern in der Berliner Musikindustrie fungiert, haben sich Katja Lucker und Achan Malonda zum  Gespräch getroffen. Katja Lucker ist die Geschäftsführerin […]

Weiterlesen »

Ein Telefonat mit Debbie Harry am Valentinstag – exklusiv für unseren Blog!!

Unsere Lieblingsblondine hat mit unserer Lieblingsblondine telefoniert, und das auch noch am Valentinstag! In anderen Worten:  Christina Mohr sprach mit Debbie Harry exklusiv für diesen Blog. Anlass war die Lesereise zu “Face It”,  der Autobiographie, die Debbie Harry im März durch vier deutsche Städte führt.  Christina verriet uns, dass sie vor dem Interview “meganervös” war, auch weil andere […]

Weiterlesen »

Neues Finna-Video: die Hamburger Rapperin “overscheißt” auf den Beauty-Standard!

von Kerstin und Sandra “Mittelfinger in die Luft, Riot not diet, pure Love im Club, fragt sich nur, wer schon so weit ist!”  Es ist übrigens nicht selbstverständlich, dass es ein “Fat Acceptance Movement” auch im deutschsprachigen Raum  gibt. Lange Zeit mussten wir ja darauf warten. Ich erinnere mich noch daran, wie ich in den […]

Weiterlesen »

Billie Eilish schreibt den Titelsong für den kommenden James Bond Film. Ein Kommentar!

von Kerstin  Ich stehe immer noch unter Schock! Wenn ich noch einen Auslöser gebraucht hätte, um den nervenden Hype um Billie Eilish mal so ganz spielverderberisch in Frage zu stellen, dann ist es dieser: Die kalifornische Sängerin wurde “auserwählt”, das Titellied für den im April erscheinenden James Bond-Film “Keine Zeit zu sterben”  (mit Daniel Craig […]

Weiterlesen »